Update TomTom Maps Free (oder bezahlt)

Wenn Sie ein altes TomTom Gps haben, müssen Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt tomtom treiber manuell installieren und seine Karten aktualisieren. Alte Karten haben Fehler und können Sie auf Ihrer Reise falsch führen. Das könnte dich mehr Benzingeld und verlorene Zeit kosten.

Neue TomTom-Navigationssysteme verfügen über eine Funktion namens lebenslange kostenlose Kartenaktualisierungen, so dass es einfach ist, Ihr Gerät zu aktualisieren, indem Sie es einfach an einen Computer anschließen und die eigene TomTom-Software verwenden, um neuere Karten auf Ihr GPS zu übertragen.

Update TomTom Maps Free (oder bezahlt)

Wenn Sie auf der Suche nach einem brandneuen Navigationssystem sind, lesen Sie auch – Best Truck Gps – den ultimativen Leitfaden.

Wie bekomme ich kostenlose Tom Tom Karten für ältere Geräte?

Wenn Sie einen TomTom GPS-Navigator besitzen, der vor langer Zeit gekauft wurde, sind die originalen Karten, die auf dem Gerät installiert wurden, alt und können nicht effizient verwendet werden. Ein TomTom-Navigator mit alten Karten wird nutzlos und kann viele Fehler enthalten.

Bezahltes Verfahren – Aktualisierung Tomtom Maps

Sie können die Karten aktualisieren, indem Sie auf die offizielle TomTom-Website zugreifen und dann die TomTom Home App auf Ihrem Laptop oder Computer herunterladen. Wenn Sie Tomtom mit dem Computer verbinden, sucht es nach Karten auf Ihrem Navigator und bietet Ihnen die neuesten verfügbaren Updates. Diese Karten sind nicht kostenlos, aber das Geld wert, da sie über die neuesten Daten für die besten Routen verfügen. Manchmal können Sie einen guten Rabatt auf den Preis erhalten, aber Sie müssen bei TomTom Maps-Promotionen immer in Kontakt bleiben.

Tomtom Free Maps Update – Methode 1

Der erste Weg, kostenlose Updates für die TomTom-Karten zu erhalten, ist die Verwendung des TomTom Sharing-Instruments MapShare.

MapShare enthält eine aktuelle Benutzerdatenbank und kann mit TomTom Home kostenlos heruntergeladen werden. Die Datenbank enthält Änderungen an Straßenbeschränkungen, neue Sehenswürdigkeiten, Änderungen an Einbahnstraßen, neue Straßen und vieles mehr.

Alltags- oder Berufskraftfahrer laden Verkehrsinformationen in Echtzeit, und dann werden sie von TomTom in verfügbaren Updates zum Herunterladen gruppiert. Daher ist eine ältere Karte, die mit Mapshare verwendet wird, für jeden Fahrer sehr nützlich und praktisch.

  • Ein großer Vorteil von Mapshare gegenüber den kostenpflichtigen Karten (die nur viermal im Jahr erscheinen) ist, dass sie monatlich oder sogar täglich aktualisiert werden. Da TomTom über eine riesige Benutzerdatenbank verfügt, werden die von MapShare vorgenommenen Anpassungen höchstwahrscheinlich die meisten Regionen der Welt abdecken.
  • Wie es funktioniert:
  • Karte bearbeiten – wählen Sie einfach die Option „Map Corrections“ im Menü und wählen Sie dann „Correct a Map Error“. Von dort aus können Sie die Art der Korrektur erkennen. Nachdem Sie die betreffende Straße über die interne Straßendatenbank gesucht haben, können Sie Ihre Korrekturen eingeben, und dann wird Ihr TomTom diese Änderung bei der Routenplanung berücksichtigen.
  • Teilen – TomTom lässt Sie Ihre Korrekturen bei jeder Synchronisation Ihres GPS auf die zentralen Server hochladen, um sie mit anderen Benutzern zu teilen.
  • Mit kostenlosen Updates – Synchronisieren Sie Ihren TomTom mit der TomTom Home Software über einen Computer. Wenn diese Option aktiviert ist, werden Sie automatisch kostenlose Updates von Map Share herunterladen. Sie können Ihre Einstellungen so einstellen, dass von TomTom verifizierte Änderungen übernommen werden.

TomTom Free Map Updates – Methode 2

Es gibt noch einige andere Projekte, die versuchen, kostenlose Karten für TomTom mit Open Street Maps anzubieten.

Open Street Maps ist eine Gemeinschaft von Enthusiasten, die eine kostenlose Plattform bietet, auf der Sie Karten aus jeder Region bearbeiten, hochladen oder herunterladen können.

Ein Projekt, das kostenlos aktualisierte Karten (mit OSM) für TomTom anbietet, ist ttMaps – offizielle Website hier.

Auf dieser Website können Sie Rasterkarten herunterladen und neue Routen bearbeiten oder erstellen.

ttMaps kann mit Google Earth arbeiten, so dass Sie die registrierten Routen von Earth im GPS-Format importieren und verwenden können. Der große Nachteil ist, dass ttMaps keine Turn-by-Turn-Navigation oder andere komplexe Funktionen enthält. Es kann auf einer Mikro- oder SD-Karte installiert werden und läuft neben der Originalsoftware auf Ihrem GPS.

Kostenlose TomTom-Updates – Methode 3 (nicht empfohlen)

Diese Methode könnte Ihr Gerät blockieren und Sie zur Rechenschaft ziehen – verwenden Sie es auf eigene Gefahr.

Für diejenigen, die kostenpflichtige Tomtom-Karten kostenlos haben wollen, gibt es eine Lösung. Suchen Sie in den Foren nach Original-Karten, die Sie als registrierter Benutzer herunterladen können. Laden Sie die kompatiblen Karten herunter, die für Ihren TomTom verfügbar sind (zu den Themen im Forum finden Sie Kompatibilitätstabellen).

Erstellen Sie ein Backup Ihrer Software und Karten mit TomTom Home. Löschen Sie danach Ihre alten Karten vom Gerät.

Laden Sie FastActivate herunter, Sie finden diese Software in Internetforen.

Kopieren Sie die Karte auf Ihr Gerät.

Posted in Plattform